Schlammentwässerung mit System

Hauptaufgabe und Ziel der Schlammentwässerung ist die Volumen- und Gewichtsreduzierung
von Schlämmen aus Kläranlagen und aus chemischen und industriellen Fertigungsprozessen.

MSE arbeitet bei der Entwässerung mit Kammerfilterpressen und Hochleistungszentrifugen.
Zur Vorbehandlung des Schlamms setzen wir je nach Bedarf unterschiedliche Aufbereitungsaggregate ein.
Dieses können z.B. Schwingsiebe, Zerkleinerer oder auch Rührwerke sein. Des Weiteren haben wir je nach Anforderung diverse Konditionierungsbehälter, wasserdichte Vorlagebehälter und Pumpen verschiedenster
Bauarten im Einsatz. Für jede Aufgabe das richtige Werkzeug.

Um die Einsatzfähigkeit unserer Maschinen und Anlagen zu gewährleisten und sie auf hohem technischen
Standard zu halten, führen wir nahezu alle Reparaturen in der MSE-eigenen Werkstatt durch. Ein qualifizierter Mechanikerstab, der mit allen MSE-eigenen Systemen vertraut ist und unser umfangreiches Ersatzteillager
sichern ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.

MSE unterhält ein umfangreiches Lager an Flockungshilfsmitteln (Polymere) für verschiedene
Anforderungen. So stellen wir sicher, dass wir schnell und flexibel auf nahezu jede Aufgabenstellung reagieren können und alle erforderlichen Komponenten und Hilfsmittel zur Verfügung haben.